Presse

Quo vadis ländlicher Raum ?

Ein weiteres Mal zeigt die Regierung, daß der ländliche Raum ihr nur wenig am Herzen liegt. Von den 7 Sparkassenfilialen die, so Finanzminister Gramegna auf eine parlamentarische Frage von Léon Gloden hin, geschlossen werden, befindet sich die Mehrzahl im ländlichen Raum. Mit Martelingen, Ulflingen und Vianden fallen gleich drei Filialen im Norden der Zentralisierungswut der Regierung zum Opfer. (méi…)

Weider liesen

D’Landgemengen däerfen net bei d’Lisette gelooss ginn

Pressecommuniqué vun der CSV Norden De 5. Juli huet sech den Inneminister an engem Communiqué zu der Reform vun de Gemengefinanzen zu Wuert gemellt. Sënn an Zweck vun dëser Reform soll et sinn, d’Gemengefinanzen ze stabiliséieren. D’Critèren, no deenen déi eenzel Gemengen an Zukunft wäerte finanzéiert ginn, solle nei definéiert ginn. Während enger Iwwergangszäit bis 2021 sollen och all d’Gemengen d’Garantie ...

Weider liesen

Mir schwätzen Zukunft

Et stinn nach voll Froen op an der “Bildungsoffensive” vum Här Meisch. Wou soll de Reformwee hin goen? Et feelt un engem klore Konzept. Pressekonferenz vun der CSV de Moien zu dësem wichtegen Thema mam Martine Hansen. Hei kënnt Dir de Résumé vun der Pressekonferenz lauschteren. (Foto : commons.wikimedia.org)

Weider liesen